Zäune

poez staketen zaeune beitragsbild

Staketenzäune aus naturbelassenem Kastanienholz

Klassische Holz-Imprägnierungen im Außenbereich gefährden mit ihrem Chemie-Cocktail Boden und Grundwasser. Und die damit behandelten Zäune werden zu Sondermüll. Eine natürliche, wunderschöne Alternative sind Staketen aus naturbelassenem Kastanienholz. Ob als Gartenzaun, Deko-Element, Abgrenzung von Teichen und Bauerngärten - der gute alte Staketenzaun feiert eine Renaissance ohne Gleichen. Die natürliche Optik des Holzes ist kein Fremdkörper im Garten sondern ein Hingucker. PÖZ in Hohenems - bekannt für seine Riesen Auswahl an Holzböden und Lehmbau-Produkten - hat nun auch Staketen aus europäischer Kastanie im Programm. Das völlig unbehandelte Kernholz weist - obwohl Erde und Wasser ausgesetzt - nach DIN 68364 (EN 350) eine Dauerhaftigkeitsklasse von 2 auf. Das bedeutet, dass so ein Staketenzaun aus Kastanie 15 bis 20 Jahre überdauert und damit sogar Lärche als Outdoor-Klassiker übertrifft - ganz ohne Imprägnierung.

Hier weitere Bilder unserer wunderschönen Staketenzäune im vielfältigen Einsatz:

  • poez_staketen_zaeune_01
  • poez_staketen_zaeune_09
  • poez_staketen_zaeune_02
  • poez_staketen_zaeune_03
  • poez_staketen_zaeune_07
  • poez_staketen_zaeune_11
  • poez_staketen_zaeune_04
  • poez_staketen_zaeune_06


Selbstverständlich haben wir auch das nötige Zubehör für euren Staketenzaun, wie zB. feuerverzinkte Einschlagbodenhülsen (für runde und quadratische Pfähle), Zaunverbinder etc..

staketenzaeune zubehoer poez

zaunverbinder
.